Hygienekompetenz

Zertifizierte

VDI 6022: Hygieneschulung "Kategorie A"

Die Richtlinie VDI 6022 beschreibt die Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von RLT-Anlagen und zeigt Maßnahmen auf, um einen hygienisch einwandfreien Zustand nach dem Stand der Technik sicherzustellen. Nach VDI 6022 muss für Planung, Errichtung, den täglichen Betrieb und Wartung zuständiges Personal Grundkenntnisse in Hygiene haben, um die jeweiligen Tätigkeiten fachgerecht durchführen zu können.

Wir bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Schulungen entsprechend der Inhalte der VDI 6022 Blatt 1 und Blatt 2, die Ihnen sowohl die dafür notwendige Kompetenz als auch die erforderliche Sicherheit vermittelt - und zwar bei Herstellung, Betrieb und Wartung von RLT-Anlagen.

Inhalte der Schulung

  • Relevante hygienische Grundlagen im Zusammenhang mit der Bedeutung und Notwendigkeit der Hygiene beim Betrieb von RLT-Anlagen
  • Gesundheitliche Aspekte
  • Hygienische Problemzonen von RLT-Anlagen
  • Messverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagen
  • Wartung von RLT-Anlagen
  • Maßgebende Gesetze, Vorschriften und technische Regeln für die Planung und den Betrieb von RLT-Anlagen
  • Durchführung von Hygieneinspektionen
  • Prüfung
VDI 6022: Hygieneschulung "Kategorie A"